Fachbereiche » Intergenerative Bildung » Projekte

Projekte

Mehrgenerationenhaus Merseburg

Wir organisieren intergenerative und multikulturelle Bildungsarbeit in unterschiedlichen Formaten. Im Netzwerk von Gruppen, Vereinen, Einrichtungen, Verwaltungen und Unternehmen organisieren wir Beratung, Selbsthilfe, bürgerschaftliches Engagement, Integration sowie Erinnerungspädagogik für Schulen und die Zivilgesellschaft. Wir organisieren, moderieren, vernetzen und bilden weiter.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf der
Internetseite des Mehrgenerationenhauses Merseburg.

Regionale Koordinierung Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage

Wir unterstützen Schulen auf dem Weg der Titelerringung durch Sensibilisierung, Projektberatung, Planung der Projektablaufe und Seminare. In Zusammenarbeit mit Schüler/innen, Pädagog/innen und Eltern entwerfen wir Konzepte für einen Schulalltag ohne Gewalt, in Vielfalt und Toleranz.

Heimat deine Sterne

Mit dem Projekt ermöglichen wir über Bildungsarbeit eine Transparenz von Regionalentwicklung im Geiseltal über Bürgerengagement, Vernetzung und politische Partizipation. Seminare, Exkursionen, Foren und Erfahrungsaustausche unterstützen den Dialog zwischen Bürgerschaft und Verwaltung.

Demokratie und Zivilgesellschaft

Zur Förderung einer Kultur politischer Partizipation aller Generationen im Saalekreis organisieren wir Bildungsangebote für Schulen, Vereine und einzelne Interessengruppen. Im Kontakt mit politischen Parteien, Gewerkschaften und Zeitzeugen fördern wir Interesse an Geschichte, Politik und Gesellschaft.

Selbstlernzentrum Migration

Unsere Angebote zur Verbesserung der Orientierung im Alltag und Kommunikation für Migrant/innen unterstützen das Zusammenleben in der Vielfaltsgesellschaft. Niedrigschwellige Begegnungen der Kulturen, Exkursionen, Begleitung in Alltag und politische Bildung sind dazu Formate.

Regionalgeschichte und Erinnerungspraxis

In Kooperation mit Archiven, Vereine, Schulen und Zeitzeugen arbeiten wir die Geschichte (1933-1945) der Region Saalekreis auf. Mit Seminaren, Biografiegesprächen, Exkursionen und Projekttagen beleuchten wir geschichtliche Ereignisse, schaffen neue Gedenkorte und setzen uns mit Tendenzen des Rechtsextremismus heute auseinander.

SeniorenKolleg Merseburg

Als Vorlesungsangebot für ältere Menschen bieten wir Wissensvermittlung und Erfahrungsaustausch. Kompetente Referent/innen und Gesprächspartner/innen vermitteln Einblicke in Wissenschaft, Kultur, Recht, Gesellschaft, Geschichte und Wirtschaft. Kooperationspartnerin ist die Hochschule Merseburg (FH).

Älter werden in Merseburg

Unsere Reaktion auf den demografischen Wandel in der Region ist ein Projektangebot im Mix von Bildungsangeboten, Förderung der Interessenvertretung für Senioren, Beratung von Älteren und deren Organisationen. Im Kontakt mit Politik und Verwaltung fördern wir die politische Partizipation und das Engagement älterer Menschen.

Anprechpartner/in

Klaus Rzejak

 

Tel: +49 (0)391 - 62349-5
Fax: +49 (0)391 - 62349-80
E-Mail: Kontaktadresse