Bildungs- und Beratungsangebote

Frühkindliche Bildung
Berufliche Bildung
Gewerkschaftliche Bildung
Politische Bildung
Intergenerative Bildung

Bildungsangebote

Politische Bildung

Cybermobbing – Eine Herausforderung im Kontext der neuen Medien

Kinder und Jugendliche nutzen immer früher und selbstverständlicher die digitalen Möglichkeiten mit Freund*innen über Messenger oder Chats zu kommunizieren, sich in sozialen Netzwerken darzustellen oder zu „liken" und zu teilen, was andere von sich zeigen.


Heutzutage gehen sie nicht mehr online, sie sind permanent online. Unterstützt wird diese Entwicklung durch die zunehmende Nutzung des Internets über Smartphones und andere tragbare Geräte.


Durch diese Trends ist das Internet in vielerlei Hinsicht zum Abbild der Gesellschaft geworden. Und so findet man online bei allen Vorteilen auch problematische Aspekte wieder, die aus dem realen Leben bekannt sind - zum Beispiel Mobbing. Da Mobbing über das Internet vergleichsweise neu ist und sich laufend weiterentwickelt, gibt es hier noch viele Unsicherheiten.


Genau mit diesen Unsicherheiten und Problemstellungen beschäftigt sich der Workshop für Jugendliche mit der Zielstellung der Sensibilisierun.

 

Termin: 23.11.2017

Seminarzeit: 14.00-20.00 Uhr

 

Zielgruppe:

Jugendlich

 

Referent/in:

Ariane Pedt

 

Kosten:

Entgeltfrei

 

Ort:

Jugendbegegnungsstätte Oebisfelde
Klötzer Str. 2
39646 Oebisfelde

 

Kontakt:

Kai Kraudi

kraudi@arbeitundleben.org
0391 / 6234976

 

» zurück zur Übersicht «

Sofortkontakt

ARBEIT UND LEBEN
Bildungsvereinigung
Sachsen-Anhalt e.V.

 

Stresemannstraße 18/19

39104 Magdeburg

 

Tel: +49 (0)391 - 62 34 95
Fax: +49 (0)391 - 62 34 980

 

E-Mail: Kontaktadresse
Internet: www.arbeitundleben.info