Bildungs- und Beratungsangebote

Frühkindliche Bildung
Berufliche Bildung
Gewerkschaftliche Bildung
Politische Bildung
Intergenerative Bildung

Bildungsangebote

Gewerkschaftliche Bildung

Wege zu einer Betriebsvereinbarung

Inhalt der Veranstaltung:
eine Veranstaltung gemäß § 37.6 BetrVG bzw. § 96.4 SGB IX in Verbindung mit § 40.1 BetrVG

 

Rechtliche Grundlagen
• Gesetzespyramide, BetrVG, BGB
• Beteiligungsrechte und Durchsetzungsrechte des Betriebsrates
• Sonderregelungen GBR/KBR


Struktur einer Betriebsvereinbarung
• Präambel
• Geltungsbereich
• Regelungsinhalt
• Laufzeit mit und ohne Nachwirkung
• Kündigungsfristen
• Salvatorische Klausel

 

Rechtskräftige Inkraftsetzung
• Beschluss durch Betriebsrat
• Schrifterfordernis mit beidseitiger Unterschrift (Sonderfall Einigungsstelle)
• Durchführungspflicht des/der Arbeitgebers*in
• Durchsetzungsmöglichkeit des Betriebsrates

 

Herangehensweise an Erarbeitung einer Betriebsvereinbarung


Beispiele für Betriebsvereinbarungen

 

 

Termin: 22.11.2019

Seminarzeit: 09:00-17:00 Uhr

 

Zielgruppe:

Betriebsrät*innen, Jugend- und Auszubildendenvertretungen, Personalräte*innen, Schwerbehindertenvertretungen sowie alle interessierten Personen

 

Referent/in:

n.a.

 

Kosten:

147,00 EUR (pro Person, inkl. Verpflegung)

 

Ort:

Magdeburg (Der genaue Veranstaltungsort richtet sich nach der gemeldeten Teilnehmendenzahl und wird mit der Anmeldebestätigung bekannt gegeben.)

 

Kontakt:

David Nowaczyk

Tel.: 0391 - 6 23 49 67
Fax: 0391 - 6 23 49 80
Mobil: 0151 - 54 40 83 31
Email: veranstaltungsangebote@arbeitundleben.org

 

» zurück zur Übersicht «

Sofortkontakt

ARBEIT UND LEBEN
Bildungsvereinigung
Sachsen-Anhalt e.V.

 

Stresemannstraße 18/19

39104 Magdeburg

 

Tel: +49 (0)391 - 62 34 95
Fax: +49 (0)391 - 62 34 980

 

E-Mail: Kontaktadresse
Internet: www.arbeitundleben.info