Bildungs- und Beratungsangebote

Frühkindliche Bildung
Berufliche Bildung
Gewerkschaftliche Bildung
Politische Bildung
Intergenerative Bildung

Bildungsangebote

Gewerkschaftliche Bildung

Wochenseminar: BR 2 - Mitbestimmung und Mitwirkung des Betriebsrats in personellen und sozialen Angelegenheiten

Die fünftägige Veranstaltung vermittelt das Grundlagenwissen über die Aufgaben und Arbeitsgrundlagen hinsichtlich der personellen und sozialen Mitbestimmung und Mitwirkung des Betriebsrats. Das Format der Veranstaltung erlaubt es an den von euch eingebrachten Fallbespielen zu arbeiten, so dass ihr mit konkreten Lösungsansetzen in den Betrieb zurückkehren werdet.

Inhalte der Veranstaltung:

 

Aufgaben und Arbeitsgrundlagen der personellen Mitbestimmung und Mitwirkung des Betriebsrats

• Beteiligung in allgemeinen personellen Angelegenheiten
• Rechtsnormen bei personellen Angelegenheiten
• Durchsetzungsmöglichkeiten des Betriebsrats
• Mitbestimmung bei personellen Einzelmaßnahmen
• Verfahren der Mitbestimmung des Betriebsrats bei personellen Einzelmaßnahmen
• Einstellung, Versetzung, Eingruppierung
• Abweichende Tarifverträge oder Betriebsvereinbarungen über das Mitbestimmungsrecht bei Kündigungen
• Anhörung und Beteiligungsrechte des Betriebsrats bei Kündigungen
• außerordentliche Kündigung in besonderen Fällen
• besondere Kündigungs- und Versetzungsschutz für Mitglieder und Wahlbewerber der Betriebsverfassungsorgane
• Grundsätze der Personalplanung

 

Aufgaben und Arbeitsgrundlagen der sozialen Mitbestimmung und Mitwirkung des Betriebsrats

• Initiativrechte des Betriebsrats
• Mitbestimmungsrechte und die Grenzen der Mitbestimmung
• Erzwingbare Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten
• Gegenstände der erzwingbaren Mitbestimmung
• Freiwillige Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten
• Einigungsstelle: Zuständigkeit und Verfahren
• Abschluss von Betriebsvereinbarungen
• Praxisbeispiele:
• Gestaltung der Arbeitszeit; Überstunden/Mehrarbeit, Arbeitszeitkonten
• Urlaubsplanung
• Fort- und Weiterbildung


Jede*r Teilnehmer*in dieser Veranstaltung erhält außerdem einen PC oder ein Smartphone (vorab wählbar) überreicht, der/das über das Seminar hinaus zur weiteren Unterstützung der Betriebsratsarbeit dienen soll.

 

 

Termin: 18.03.-22.03.2019

Seminarzeit: 18.03.2019, 10:00 - 22.03.2019, 16:00

 

Zielgruppe:

Betriebsrät*innen, Jugend- und Auszubildendenvertretungen, Personalräte*innen, Schwerbehindertenvertretungen sowie alle interessierten Personen

 

Referent/in:

René Sellenthin

 

Kosten:

1.810,00 EUR (inkl. MwSt., Verpflegung, Übernachtung, Hardware)

 

Ort:

K6 Seminarhotel
Kirschallee 6, 38820 Halberstadt

 

Kontakt:

David Nowaczyk

Tel.: 0391 - 6 23 49 67
Fax: 0391 - 6 23 49 80
Mobil: 0151 - 54 40 83 31
Email: veranstaltungsangebote@arbeitundleben.org

 

» zurück zur Übersicht «

Sofortkontakt

ARBEIT UND LEBEN
Bildungsvereinigung
Sachsen-Anhalt e.V.

 

Stresemannstraße 18/19

39104 Magdeburg

 

Tel: +49 (0)391 - 62 34 95
Fax: +49 (0)391 - 62 34 980

 

E-Mail: Kontaktadresse
Internet: www.arbeitundleben.info