Referenzprojekte

kita elementar

Mit kita-elementar steht Trägern von Kindertageseinrichtungen im Land Sachsen-Anhalt bis Ende 2013 ein bewährtes Weiterbildungsprogramm zur Verfügung, das auf die aktuellen Interessen und Bedürfnisse der Teams in den Einrichtungen Bezug nimmt und am Bildungsprogramm orientiert ist.

Die Theorieeinheiten (max. 45h) reichen von Fragen des professionellen Selbstverständnisses, der Einrichtungskonzeption, dem Bild vom Kind über die verschiedenen Bildungsbereiche bis hin zu Beobachtung & Dokumentation, der Erziehungspartnerschaft mit den Eltern und der Gestaltung von Übergängen. Begleitende Praxisphasen (max. 30h) zwischen den Seminaren ermöglichen Teams, ihr Bildungsverständnis im Kreis der Kolleg/innen praxisnah zu reflektieren und weiter zu entwickeln.

Das Programm führen vom Land anerkannte Fortbildungsreferent/innen durch, deren Honorare auf Antrag gefördert werden. Zu den Aufgaben der Bildungsvereinigung zählt die Qualifizierung und Begleitung der Fortbildungsreferent/innen sowie die Evaluation. Derzeit nehmen ca. 3.000 Erzieher/innen mit ihren Teams am Programm teil. Das Projekt wird mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert.

 

» zurück zur Übersicht «

Aktuelle Veranstaltungen

Sofortkontakt

ARBEIT UND LEBEN
Bildungsvereinigung
Sachsen-Anhalt e.V.

 

Stresemannstraße 18/19

39104 Magdeburg

 

Tel: +49 (0)391 - 62 34 95
Fax: +49 (0)391 - 62 34 980

 

E-Mail: Kontaktadresse
Internet: www.arbeitundleben.info