Referenzprojekte

LOGO - Lernorte im Dialog

Offensive zur interdisziplinären Fort- und Weiterbildung für das pädagogische Fachpersonal in der beruflichen Integrationsförderung.

 

Das Projekt LOGO beinhaltete die Erprobung und Evaluierung eines integrierten Fort- und Weiterbildungskonzeptes für Akteure im beruflichen Handlungsfeld des Übergangs zwischen Schule und Beruf in der Region Sachsen-Anhalt Nord.

  • Gemeinsam mit den Akteuren wurden Bedarfe und Inhalte erarbeitet sowie Problemlagen diskutieren.
  • Mit Blick auf die Kooperation der verschiedenen schulischen und außerschulischen Lernorte wurde anschließend ein interdisziplinäres Fort- und Weiterbildungskonzept im Interesse der betroffenen Jugendlichen entwickelt und in modularisierter Form angeboten.
  • Im Rahmen der Fortbildung erfolgte zwischen den Teilnehmenden unterschiedlicher Einrichtungen des Übergangs Schule-Beruf ein interprofessioneller und Institutionen übergreifender Erfahrungsaustausch, der zu einer Stärkung der kooperativen Zusammenarbeit zwischen den Akteuren beitrug.

Projektlaufzeit:

01.10.2010 - 31.03.2013

 

Das Projekt wurde aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert.

 

» zurück zur Übersicht «

Aktuelle Veranstaltungen

Grundlagen des neuen EU-Datenschutzrechts (DSGVO): Was der Betriebsrat wissen...

» weitere Info's

Betriebsversammlungen organisieren, gestalten und durchführen

» weitere Info's

Sofortkontakt

ARBEIT UND LEBEN
Bildungsvereinigung
Sachsen-Anhalt e.V.

 

Stresemannstraße 18/19

39104 Magdeburg

 

Tel: +49 (0)391 - 62 34 95
Fax: +49 (0)391 - 62 34 980

 

E-Mail: Kontaktadresse
Internet: www.arbeitundleben.info